Die größte Auswahl im Norden

Über 1 Mio. zufriedene Brautpaare

Nur 20 Min. von Oldenburg

Welches Brautkleid zum Standesamt?

 – Tipps für das perfekte Standesamt Kleid

 

Ein Zweiteiler als Standesamt Kleidung
Die Wahl des perfekten Brautkleides für eine Standesamt-Hochzeit ist ein wichtiger Schritt für jede Braut. Das Standesamt bietet eine intime und dennoch bedeutsame Kulisse für den Austausch von Gelübden, und die Wahl der richtigen Standesamt-Kleidung kann diesen besonderen Moment noch unvergesslicher machen. Denn auch wenn Paare sich entscheiden, diesen besonderen Anlass im kleinen Kreis zu feiern, bedeutet das nicht, dass auf Stil und Eleganz verzichtet werden muss. In diesem Artikel möchten wir Ihnen verschiedene Arten von Kleidern für die Standesamt-Hochzeit vorstellen und wie sie den besonderen Tag verschönern können. Von zeitlosen Klassikern bis hin zu modernen Trends – hier finden Sie Inspirationen für Ihr Standesamt Kleid.

Das klassische Brautkleid für das Standesamt

Für viele Bräute steht bei einer Standesamt-Hochzeit die zeitlose Eleganz im Vordergrund. Ein klassisches, schlichtes Brautkleid kann die perfekte Wahl sein, um den Fokus auf die bedeutsamen Momente des Tages zu legen. In der Regel zeichnet sich das klassische Brautkleid durch klare Linien, einen A-Linien-Schnitt und edle Stoffe wie Spitze oder Satin aus. Zusätzlich können zarte Spitze und ein dezenter Gürtel die natürliche Schönheit der Braut unterstreichen, und dabei einen Hauch von Romantik versprühen.

Standesamt Kleid
Standesamt Brautkleid

Das kurze Brautkleid fürs Standesamt

Wenn es um eine Standesamt-Hochzeit geht, suchen einige Bräute nach einem modernen und ungewöhnlichen Look. Das kurze Brautkleid bietet hierbei eine wunderbare Möglichkeit, die Persönlichkeit der Braut zum Ausdruck zu bringen. Es ist schick, frech und komfortabel. Zusätzlich bieten kurze Brautkleider, die nicht übermäßig bauschig und breit ausfallen, gerade im Standesamt einen klaren Vorteil: In dieser intimeren Location ist oft begrenzter Platz vorhanden. Niemand möchte schließlich mit einem ausladenden Reifrock an Türrahmen oder Stuhllehnen hängenbleiben. Daher empfehlen wir, für das Standesamt ein schmaleres Kleid ohne meterlange Schleppe zu wählen – eine beliebte Entscheidung unter vielen Bräuten. Auch bei enger fallenden Modellen erwartet Sie bei uns im Modehaus Havekost eine große Auswahl. Möchten Sie Ihre sinnliche Seite betonen und für einen bleibenden Eindruck bei Ihren Gästen sorgen? Dann erweisen sich für die Standesamt-Hochzeit sexy Mermaid-Kleider oder Modelle im Fit-and-Flare-Stil als treffende Wahl. Eine weitere, geeignete Schnittform klassischer Brautkleider ist der beliebte Boho-Stil. Mit weich fließenden Stoffen, zarter Spitze und einer schmalen Silhouette verleiht dieser Stil auch bei einer standesamtlichen Hochzeit eine ganz besondere Note.

Es gibt aber auch immer wieder Bräute, die sich gegen ein Brautkleid, und eher für ein Abendkleid entscheiden. Somit heiraten sie im Standesamt in Kleidungsstücken, die nicht explizit als Brautkleider gekennzeichnet sind. Im Gegensatz zur kirchlichen Hochzeit können Sie im Standesamt ruhig Bein, Rücken, Schultern und Dekolleté zeigen – am besten jedoch nicht alles gleichzeitig, um die Eleganz und Stilsicherheit zu wahren. Besonders beliebt sind Midi-Längen, wie sie bei figurnah geschnittenen Etuikleidern zu finden sind. Diese Option ist ideal für Frauen, die einen klassischen und edlen Stil bevorzugen. Um dennoch das authentische Bride-Feeling zu bewahren, empfehlen wir helle Creme- oder Weißtöne für Ihr Standesamt Kleid.

kurzes Kleid als Brautkleid für das Standesamt
Einteiler als Standesamt Kleidung

Standesamt Kleidung mal anders – der elegante Hosenanzug

Nicht alle Frauen fühlen sich an ihrem Hochzeitstag in einem klassischen Brautkleid wohl, wie es bei traditionellen Hochzeiten oft der Fall ist. Manche bevorzugen vielleicht sogar einen ganz anderen Stil. Standesamt Kleidung wird mittlerweile auch ganz losgelöst von alten Konventionen getragen. So ist es nicht verwunderlich, dass besonders Zweiteiler, Hosenanzüge und Jumpsuits immer beliebter werde. Schließlich sind sie eine tolle Möglichkeit für die moderne Braut, ihre Persönlichkeit und ihren Luxus zum Ausdruck zu bringen, ohne zu auffällig oder ausgefallen zu wirken. So eignet sich beispielsweise die Kombination aus einem Blazer und Marlenehose für einen besonderen und eleganten Auftritt. Einteiliger Overall mit transparenten Spitzendetails, Cape oder einer Schleppe verleihen dem Look eine stilvolle Note. Der zarte elfenbeinfarbene Overall aus fliegender Seide zeigt ganz deutlich: Es muss nicht immer das klassische Brautkleid sein! In der modernen Hochzeitswelt gibt es immer Raum für Individualität und Kreativität. Das Standesamt ist eine Zeit, in der individueller Stil und Extravaganz zelebriert werden, und einzigartige Brautmode ist ein großartiger Ausdruck davon. Schauen Sie sich unsere Auswahl an alternativen Brautkleidern für das Standesamt an und entdecken Sie eine Vielzahl von Stilen, die Ihren einzigartigen Geschmack und Ihre Persönlichkeit widerspiegeln können.

Das Standesamt Kleid in Farbe

Im Gegensatz zur großen Hochzeitsfeier entscheiden sich viele Frauen beim Standesamtkleid bewusst gegen das klassische Weiß. Hierbei werden bewährte Töne wie sanfte Nuancen von Elfenbein und Creme bevorzugt, aber auch buntere Varianten wie Lavendel, Rosé, Beige, Minze oder Apricot finden Anklang. Diese Farbpalette bringt eine erfrischende Note in die womöglich etwas nüchterne Behörde, und mit Pastelltönen können Sie als Braut bei ihrem Standesamt Kleid nichts falsch machen. Mögen Sie es eher farbenfroher, können Sie natürlich auch zu kräftigen Farben wie zu festlichem Bordeaux oder royalem Blau greifen. Wichtig hierbei ist nur zu beachten, dass die Kleidung farblich mit dem oder der Zukünftigen abgestimmt ist und zusammen harmoniert.

Brautkleid und Standesamt aufeinander abstimmen

Welche Variante geeignet ist, hängt unter anderem vom zuständigen Standesamt vor Ort selbst ab. Befindet sich die Einrichtung in einem beeindruckenden, historischen Gebäude oder in einem modernen Bürogebäude? Schließlich braucht ein großzügiges Hochzeitskleid mit romantischen Verzierungen eine andere Kulisse als ein schlichtes, farbliches Abendkleid. Aus diesem Grund erscheint beispielsweise das klassische Hochzeitskleid für ein modernes Büro möglicherweise nicht angemessen zu sein. Wenn Sie also standesamtlich heiraten möchten, empfehlen wir Ihnen sich das Bürogebäude vorher anzuschauen, sofern dies möglich ist. Damit sind Sie auf der sicheren Seite und wissen direkt, ob diese Kulisse mit ihrem Brautkleid harmoniert. Standesämter bieten ansonsten auch alternativ andere Orte an, wenn Sie nicht in dem eigentlichen Gebäude heiraten möchten.

Brautkleid fürs Standesamt kaufen im Modehaus Havekost

Brautkleid für das Standesamt

Wer heiraten möchte, sollte sich einige Monate vor der standesamtlichen Trauung um das Kleid kümmern, um genügen Zeit für Anpassungen und Änderungen zu haben. Wir empfehlen Ihnen sechs Monate vorher mit der Kleidersuche zu beginnen. Für die Anmeldung zur Eheschließung beim Standesamt vor Ort benötigen Sie wiederum nicht so viel Vorlaufzeit. Hier genügt es in der Regel, wenn Sie sich frühestens sechs Monate vorher darum bemühen. Zwar dauert in der Regel die standesamtliche Trauung länger als die kirchliche Trauung, oder die freie Trauung – nämlich ungefähr 20 bis 30 Minuten – dennoch versuchen viele Paare gerade diese möglichst intensiv zu gestalten und zu genießen. Neben den eleganten Standesamt Outfits der Gäste und der persönlichen Ansprache des Standesbeamten wird auch immer mehr eine musikalische Untermalung verwendet. Aber erst mit dem richtigen Kleid wird die Standesamt-Hochzeit zu einem magischen Moment, der Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleibt.

Doch nicht nur das Kleid allein macht den Auftritt perfekt. Auch die Auswahl der Accessoires und des Make-ups spielt eine wichtige Rolle, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Eine schöne Frisur und passende Schuhe runden den Look ab. Unser Team steht Ihnen zur Seite, um Sie in einer warmen und einladenden Atmosphäre professionell zu beraten. Wir nehmen uns die Zeit, um Ihre persönlichen Vorlieben, Stil und Visionen zu verstehen und Ihnen dabei zu helfen, das perfekte Kleid für die Standesamt Hochzeit zu finden. Die Anprobe vor Ort ermöglicht es Ihnen, die Passform und die Qualität des Kleides aus erster Hand zu erleben und sicherzustellen, dass es wie maßgeschneidert sitzt. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner